HEROES - gegen Unterdrückung in Namen der Ehre - Ein Projekt für Gleichberechtigung von Strohhalm e.V.
Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Home

Hast du Mut?
Willst du was bewegen?
Wollen wir gemeinsam daran arbeiten?

Der Grundgedanke von HEROES ist, dass Veränderungen bei jedem Einzelnen anfangen, in den Familien, in den Schulen und in der Nachbarschaft.

Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch unabhängig von Geschlecht und kulturellem Hintergrund dieselben Möglichkeiten und Rechte hat.

Hatun

Einladung
NEIN zu Gewalt im Namen der Ehre
Eine Veranstaltung anlässlich des 10. Todestages von Hatun Sürücü

Anlässlich des 10. Todestages von Hatun Sürücü am 7. Februar 2015 laden HEROES® und der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung zu der Veranstaltung „NEIN zu Gewalt im Namen der Ehre" ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 6.2.2015 um 15:00 im Theodor-Heuß-Saal im Rathaus Schöneberg statt.

Am 7. Februar 2005 wurde Hatun Sürücü mit 23 Jahren von ihrem jüngeren Bruder auf offener Straße in Berlin-Tempelhof erschossen. Sie wollte ein freies und selbstbestimmtes Leben führen und hat damit bewusst gegen die strengen Regeln und tradierten Ehrvorstellungen ihrer Familie verstoßen. Durch den Mord wollte der Täter die Ehre der Familie retten.

Weiterlesen: Hatun 2015

Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen
25. November 2014 in der Welt

Tage gegen

DerInternationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch: "Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen" (engl. International Day for the Elimination of Violence against Women) ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen.

Weiterlesen: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 25.11.2014


IMG 3201

HEROES in der Türkei!

Nach zwei Jahren hatten wir – Dank des Estrongo-Nachama-Preises – endlich wieder die Gelegenheit zu einer Gruppenreise. Diese Fahrten sind von großer Bedeutung für unsere Arbeit: Die neu zertifizierten Heroes haben hier die Gelegenheit, intensiv in die Workshoparbeit einzusteigen und mit der bestehenden Gruppe zusammenzuwachsen..

Nach einer – wie immer wenn die Heroes unter sich sind – sehr chaotischen und humorerfüllten Anreise in die Türkei, erreichen die Heroes Afacan, nahe dem Ort Aliag, in der Provinz Izmir, wo sie als erstes Ihren freien „Anreisetag“ voller Sport und Entspannung genießen.

Mit 7 Tagen Aufenthalt, machen sich die Heroes ans Werk und verbessern, was zu verbessern ist. 6 Stunden täglich (bis auf ein paar freien Tagen).

Weiterlesen: Heroes in der Türkei

Unterkategorien

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Beiträge

Evaluation15

Hits:1509

Evaluation „Aus unserer Befra...

Demokratie Leben 2015

Hits:2894

ANKÜNDIGUNG!!!! HEROES® start...

Jubiläum Papatya

Hits:2807

ANKÜNDIGUNG!!!! Papatya-Jubil...