HEROES - gegen Unterdrückung in Namen der Ehre - Ein Projekt für Gleichberechtigung von Strohhalm e.V.
Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unterstützer_in werden!

Spenden

HEROES® Berlin ist zur Deckung der laufenden Kosten auf Spenden angewiesen. Mit Ihrer Unterstützung können wir Aktivitäten mit den Projektteilnehmern wie zum Beispiel Theater- und Museumsbesuche und theaterpädagogische Workshopreisen unternehmen sowie die Anerkennungsfeier für unsere jährlich neuen Heroes-Gruppen ausrichten.

Helfen Sie uns jetzt mit Ihrer Spende! Wir danken Ihnen!

Unser Spendenkonto:

Strohhalm e.V.

Bank für Sozialwirtschaft

Betreff: HEROES

IBAN: DE66 1002 0500 0003 0566 03

BIC: BFSWDE33BER

Bitte geben Sie - bei Überweisungen - Ihre vollständige Anschrift an, so dass wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Spenden statt Schenken

Sie feiern eine Hochzeit, einen runden Geburtstag oder eine Familienfeier und wissen nicht, was Sie sich wünschen sollen?

Wünschen Sie sich Spenden statt Geschenke und rufen Sie bei Ihrer Feier dazu auf, HEROES® Berlin beim Einsatz für ein gleichberechtigtes Miteinander von Frauen und Männern zu unterstützen!

So geht’s:

  1. Ihre Gäste überweisen selbst:

Geben Sie auf Ihrer Geburtstagseinladung die obenstehende Kontoverbindung und einen eindeutigen Verwendungszweck, z.B. „HEROES – Geburtstag Maja Musterfrau“. Damit wir die Spenden eindeutig Ihrem Anlass zuordnen können, sollten Ihre Gäste diesen verwenden, wenn sie die Spenden überweisen. Für den Fall, dass Ihre Gäste eine Spendenquittung wünschen, sollten sie auch ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger notieren.

  1. Sie überweisen den gesammelten Betrag:

Sie sammeln die Spenden der Gäste auf Ihrer Feier und überweisen den Gesamtbetrag an HEROES. Bitte geben Sie auch in diesem Fall einen eindeutigen Verwendungszweck an, z.B. „HEROES® – Hochzeit Musterfrau“.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 


 

HEROES® Berlin sagt Danke!

Als kleinen Überblick, was wir mit Ihrer Hilfe im vergangenen Jahr gemeinsam erreichen konnten, anbei einige Zahlen;

Im Jahr 2017 wurden von den Berliner Heroes und Mitarbeitenden 72 Workshops in Schulen oder anderen Jugendgruppen durchgeführt, womit wir 1.366 Jugendlichen Denkanstöße zum Thema „Unterdrückung im Namen der Ehre“ geben und sie in ihrer selbstbestimmten Entwicklung bestärken konnten. An unseren Gesprächsgruppen für Eltern nahmen im vergangenen Jahr 177 Personen teil.

Des Weiteren konnten wir auf 25 öffentlichen Veranstaltungen wie Fachtagungen über 1.000 interessierte Fachkräfte sowie Vertreter_innen aus Politik und Verwaltung mit unseren Themen vertraut machen und in sechs intensiven Fortbildungen 123 pädagogische Fachkräfte im Umgang mit Jugendlichen aus ehrkulturellen Strukturen schulen.

Außerdem fand im vergangenen Jahr unser 10-jähriges Jubiläum und die Anerkennung unserer achten Heroes-Gruppe mit zahlreichen Gästen statt.

Ohne Ihre Unterstützung wäre all das nicht möglich gewesen!

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Beiträge

Anerkennungsfeier 2018

Hits:210

Einladung    &nb...

Deutscher Engagementpreis

Hits:215

DEUTSCHER ENGAGEMENTPREIS V...

Bei Heroes zu Besuch

Hits:472

Bei Heroes zu Besuch   ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen